Herzlich willkommen

beim Flensburger Schwimmklub

Drucken

Hornschuh zum dritten Mal in Folge Deutsche Meisterin

Geschrieben von Flensburger Tageblatt.

aus Flensburger Tageblatt vom 01.12.2017

Medaillen-Duo vom FSK: Felicitas Hornschuh (li.) und Kay Hempel.
Foto: sh:z

Bremen

Eine stolze Bilanz: Ihre dritte Titelverteidigung in Folge feierte Felicitas Hornschuh vom Flensburger Schwimmklub (FSK) bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften der Masters in Bremen. Über 100 Meter Rücken war Flensburgs Sportlerin des Jahres 2014 in 1:10,66 Minuten auch dieses Mal zu schnell für die Konkurrenz in der Altersklasse (=AK) 40. Über die halbe Rückendistanz musste sich Hornschuh in 32,77 Sekunden nur um Haaresbreite ihrer Konkurrentin Antje Auhl aus Frankfurt geschlagen geben und holte Silber. Über 100 Meter Lagen schrammte sie in 1:15,17 zudem knapp an Bronze vorbei.

Sehr gut aufgelegt war auch ihr Vereinskamerad Kay Hempel (AK 35), der sich über 100 m Lagen mit neuem Landesrekord von 1:02,67 zum Deutschen Vizemeister kürte. Über 200 m Lagen gewann er in 2:18,46 auch noch die Bronzemedaille. Bronze hätten auch die FSK-Staffeln verdient gehabt: Zwei Landesrekorde über 4 x 50 m Freistil mixed (Kay Hempel, Felicitas Hornschuh, Ulrike Thielemann, Sören Levsen) in 1:54,28 und über 4 x 50 m Lagen mixed (Hornschuh, Marc Karu, Hempel, Thielemann ) in 2:03,73 reichten jeweils nur zum undankbaren vierten Platz.

Das gleiche „Schicksal“ ereilte Ulrike Thielemann (AK 30) bei ihrem Einzelstart über 200 m Lagen, wo sie in 2:47,95 ebenfalls nur knapp Edelmetall verpasste. Über 200 m Freistil wurde sie Fünfte. Die übrigen Starter – Sören Levsen (AK 25), Alex Pedrosa (AK 35) und Marc Karu (AK 45) vom FSK sowie Florian Zarp (AK 25) vom TSB Flensburg – schafften es, sich auf einigen Strecken in den Top Ten zu platzieren.

lip

Die besten Ergebnisse:
50 m Freistil: Alex Pedrosa (AK 35/FSK) 0:26,66.
100 m Lagen: Felicitas Hornschuh (AK 40/FSK) 1:15,17.
50 m Rücken: Felicitas Hornschuh 0:32,77; Kay Hempel (AK 35/FSK) 0:29,69.
100 m Rücken: Felicitas Hornschuh 1:10,66; Kay Hempel 1:03,70; Sören Levsen (AK 25/FSK) 1:07,44.
200 m Lagen: Kay Hempel 2:18,46; Ulrike Thielemann (AK 30/FSK) 2:47,95.
100 m Lagen: Kay Hempel 1:02,67; Ulrike Thielemann 1:18,64.
100 m Schmetterling: Kay Hempel 1:01,69; Sören Levsen 1:05,95. 100 m Brust: Marc Karu (AK 45/FSK) 1:14,26; Florian Zarp (AK 25/TSB) 1:14,49. 200 m Freistil: Ulrike Thielemann 2:28,61. 50 m Brust: Marc Karu 0:33,43; Florian Zarp 0:33,45.

 

 

Login Form

Wer ist online?

Zur Zeit sind 72 Gäste und keine Mitglieder online